Wissenschaft und Forschung sind die Motoren des Fortschritts. Wo bei der Ausbildung des Nachwuchses die staatliche Förderung endet, beginnt die Arbeit der Stiftung. 
Vielversprechende Talente aus dem In- und Ausland erfahren Unterstützung durch Stipendien, die Verbesserung ihrer Ausbildungsverhältnisse oder indirekt durch eine gezielte Lehrstuhlförderung. So werden Leistungsanreize geschaffen, Chancen aufgezeigt und Eigeninitiative gefördert.

Doktorandenstelle an der KIT-Fakultät für Chemieingenieurwesen und Verfahrenstechnik

Mit Unterstützung der Peter und Luise Hager-Stiftung wurde im Jahr 2015 am Institut für Mikroverfahrenstechnik (IMVT) des Karlsruher Institut für Technologie (KIT) eine Doktorandenstelle auf dem Gebiet der Energie- und Umwelttechnik eingerichtet.

Unterstützung des Schülerlabors EnerTec der Universität des Saarlandes

Schülern das wichtige Thema „Erneuerbare Energien“ näher zu bringen, das haben wir uns mit dem Schülerlabor EnerTec zum Ziel gesetzt. An der Universität des Saarlandes am Lehrstuhl Automatisierungstechnik bei Prof. Dr. Ing. G. Frey ins Leben gerufen, unterstützen wir das Labor bei den jährlichen Durchführungskosten.

Diese Seite verwendet Cookies.

Um die Webseite optimal zu gestalten, fortlaufend zu verbessern und das bestmögliche Web-Erlebnis bieten zu können, werden auf dieser Website Cookies verwendet. Mit der weiteren Verwendung dieser Website stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. In den Einstellungen Ihres Browsers können Sie Cookies kontrollieren, deaktivieren oder löschen. Mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren Sie hier.